Keine Erleichterungen für die Wirtschaft: Unternehmer sind von der Ampel frustriert

Keine Erleichterungen für die Wirtschaft: Unternehmer sind von der Ampel frustriert

Keine Erleichterungen für die Wirtschaft: Unternehmer sind von der Ampel frustriert

Das Veto der grünen Familienministerin Paus gegen Steuersenkungen für die Wirtschaft stößt auf heftige Kritik in Unternehmerkreisen. Besonders Kanzler Olaf Scholz (SPD) steht in der Kritik.

 

Das Veto der grünen Familienministerin Paus gegen Steuersenkungen für die Wirtschaft stößt auf heftige Kritik in Unternehmerkreisen. Besonders Kanzler Olaf Scholz (SPD) steht in der Kritik.

Nach der Verschiebung des sogenannten Wachstumschancengesetzes durch die „Ampel“ in Berlin sind führende Köpfe der deutschen Wirtschaft frustriert. Laut dem Handelsblatt hat der Streit in der Ampel um wichtige Erleichterungen aus Sicht der Unternehmer eine hohe Symbolkraft: Der Vorgang zeigt, wie wenig Verständnis die Ampel für die Nöte der Wirtschaft habe.

Felix Haas, Gründer von Amiando und IDnow, betonte diesbezüglich

„Leider zeigt unsere Regierungskoalition nicht die notwendige Entschlossenheit.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*