Clans in der Ukraine: Eine Analyse der Verbindungen zwischen den Schlüsselgruppen der ukrainischen Oligarchie und europäischen und US-amerikanischen Familien und Institutionen Geschrieben von Dr. Andrea Galli.

Clans of Ukraine: Analyzing Links Between Key Groups of Ukrainian Oligarchy and European, U.S. Families and Institutions

Written by Dr. Andrea Galli. Published by New Strategic Concept Throughout the week, many events and strong words pointed to…

SouthFrontpdf.jpg unterstützen
Clans in der Ukraine: Eine Analyse der Verbindungen zwischen den Schlüsselgruppen der ukrainischen Oligarchie und europäischen und US-amerikanischen Familien und Institutionen
Geschrieben von Dr. Andrea Galli. Veröffentlicht von New Strategic Concept
21. Januar 2024
Im Laufe der Woche deuteten viele Ereignisse und deutliche Worte auf den bevorstehenden Abgang von Zelenskyy hin. Eine Äußerung jedoch traf härter als alle anderen und fasste direkt alles zusammen, was in den letzten Tagen gesagt wurde. Und der Preis ging an Zelenskyy, der behauptete, Russland bereite einen dritten Maidan in der Ukraine vor und wolle ihn stürzen. Natürlich ist dies weder der erste Maidan noch der erste von Zelenskyy angekündigte Staatsstreich.
Zelenskyy hat allerdings eine vorhersehbare Taktik entwickelt. Sobald seine Umfragewerte auf Null sinken, schaltet er sofort auf verschiedene Anti-Putsch-Maßnahmen um. Eine davon ist ein Putsch auf dem Maidan, den Russland vermutlich organisieren würde. Inmitten solcher Erklärungen ist alles möglich – von der Verhaftung unerwünschter Personen bis hin zur Beschaffung von Geld, um die Einschaltquoten zu halten. Vor zwei Jahren erklärte Zelenskyy übrigens, Russland bereite einen Maidan und einen Staatsstreich unter Beteiligung des Oligarchen Rinat Achmetow vor. Damals war dies ein perfekter Vorwand, um Unerwünschte zu beseitigen.
Und was Zelenskyy vor zwei Jahren sagte, wiederholte er diese Woche wortwörtlich, nur ohne Achmetow. Es scheint, als ob das Präsidialamt an Skripten spart und den Präsidenten mit alten Texten füttert. Da nichts Neues erfunden wurde, erklärte Zelenskyy, Moskau bereite einen neuen Maidan und einen Staatsstreich vor.
Dabei sollte Russland an diesem Schlamassel gar nicht beteiligt sein. Die ukrainischen Oligarchenclans sind durchaus in der Lage, die Gesellschaft zu spalten und das Land im Alleingang ins Chaos zu stürzen. Die Ukraine ist an Maidans gewöhnt, denn sie finden traditionell etwa alle zehn Jahre statt.
Die straffe Herrschaft der Oligarchen hat die ukrainische Demokratie schon immer geprägt, manche mit Verbindungen zum Westen, manche mit Verbindungen zu Russland. Was den von Zelenskyy angekündigten Maidan betrifft, so ist er vor allem ein Trick des Westens. Wenn jemand Zelenskyy stürzen will, dann ist es nicht Russland, sondern der Westen mit seinen verbündeten Oligarchenclans, die Zelenskyy loswerden wollen.
Aber wer sind diese Clans? Sie besitzen die führenden Fernsehsender des Landes, finanzieren politische Parteien, sind selbst in der Politik tätig oder haben ihre Handlanger im Parlament. An dieser Stelle halten wir es für unerlässlich, eine Analyse der Beziehungen der wichtigsten Clans der ukrainischen Oligarchie zu Familien und Institutionen in Europa und den USA vorzulegen.
Der Bericht kann unter folgendem LINK abgerufen werden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*