Gaza live: Palästinenser dringen bei grenzüberschreitenden Angriffen in Israel ein

 

Gaza live: Palestinians infiltrate Israel in cross-border assault

Scores of Israeli casualties in unprecedented large-scale attack

Gaza live: Palästinenser dringen bei grenzüberschreitenden Angriffen in Israel ein
Zahlreiche israelische Opfer bei einem noch nie dagewesenen groß angelegten Angriff
Wichtigste Punkte
Hamas-Kämpfer infiltrieren Israel
Raketen zielen auf Tel Aviv und Jerusalem
Israel ruft den Ausnahmezustand aus

Ägypten und die Türkei mahnen zur Zurückhaltung“, Iran gratuliert palästinensischen Kämpfern
vor 50 Minuten

Die internationalen Reaktionen auf die Angriffe auf Israel waren unterschiedlich.

Ägypten warnte in einer Erklärung des Außenministeriums vor „schwerwiegenden Folgen“, falls die Spannungen eskalieren sollten.

In der Erklärung, die von der staatlichen Nachrichtenagentur veröffentlicht wurde, wird dazu aufgerufen, „größtmögliche Zurückhaltung zu üben und die Zivilbevölkerung keiner weiteren Gefahr auszusetzen“.

Auch der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan forderte die Parteien auf, „mit Zurückhaltung zu handeln … und sich von impulsiven Schritten fernzuhalten, die die Spannungen eskalieren lassen“.

 

Der iranische Militärkommandant Yahya Rahim Safavi gratulierte den palästinensischen Kämpfern.

Irans oberster Führer Ali Khamenei hat jedoch palästinensischen Kämpfern zu dem größten Angriff auf Israel seit Jahren gratuliert, wie die Nachrichtenseite ISNA berichtete.

„Wir werden den palästinensischen Kämpfern bis zur Befreiung Palästinas und Jerusalems zur Seite stehen“, sagte er.

Die Europäische Union erklärte, dass sie die Angriffe der palästinensischen Gruppe Hamas auf Israel „unmissverständlich“ verurteile und forderte eine sofortige Beendigung der Gewalt.

„Israel hat das Recht, sich gegen einen solch abscheulichen Angriff zu verteidigen“, soll die Leiterin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, gesagt haben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*