Israel-Hamas-Krieg live: Gazaner sagen, dass die israelische Wasserversorgung eine „Ablenkung“ ist

Israeli raid shuts down Syria airport; Second US aircraft carrier near Gaza

Regional tensions rise as Israel continues bombing Gaza, killing all living generations of 45 Palestinian families.

Live
Live-Updates
Israel-Hamas-Krieg live: Gazaner sagen, dass die israelische Wasserversorgung eine „Ablenkung“ ist
[Abdelkarim Hana/Al Jazeera]

Die Palästinenser halten die Ankündigung Israels, die Wasserversorgung im südlichen Gazastreifen wieder aufzunehmen, für einen „Publicity-Gag“, da viele Wasserleitungen durch den israelischen Beschuss beschädigt wurden. Ohne Strom funktionieren auch die Wasserpumpen zum Füllen der Tanks nicht, fügen sie hinzu.
Von Usaid Siddiqui, Arwa Ibrahim, Priyanka Shankar, Lyndal Rowlands, Kevin Doyle, Hamza Mohamed und Zaheena Rasheed
Veröffentlicht am 14. Oktober 2023

Nach Angaben der UN-Agentur zur Unterstützung palästinensischer Flüchtlinge wurden in den ersten sieben Tagen des Konflikts mit Israel schätzungsweise eine Million Menschen aus dem Gazastreifen vertrieben, während Hilfsorganisationen die Lage in der belagerten Enklave als „katastrophal“ bezeichneten.
Israel hat Panzer und Waffen am Grenzzaun zum Gazastreifen stationiert und setzt die militärische Aufrüstung unter unablässigem Bombardement fort.
Mindestens 2.670 Palästinenser, ein Viertel von ihnen Kinder, wurden bei israelischen Luftangriffen getötet. Die Zahl der bei der Militäroperation der Hamas getöteten Israelis beläuft sich auf 1.400, darunter 286 Soldaten.
Der iranische Außenminister Hossein Amir-Abdollahian erklärte gegenüber Al Jazeera, Teheran werde in diesem Krieg nicht als Beobachter auftreten, und warnte Israel und die Vereinigten Staaten vor schweren Verlusten, sollte der Konflikt eskalieren. Übersetzt mit Deepl.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*