Live-Blog: Israel ordnet Evakuierung von 88.000 vertriebenen Palästinensern aus dem Gazastreifen an

Live blog: Israel orders 88,000 displaced Palestinians to evacuate Gaza

Israel’s war on Gaza – now in its 117th day – has killed at least 26,751 Palestinians and wounded 65,636, as Netanyahu boasts about killing 500 people in the occupied West Bank, warning more deaths are coming there.

Palästinenser tragen Mehlsäcke, die sie von einem Hilfstransporter in der Nähe eines israelischen Kontrollpunkts in Gaza-Stadt mitgenommen haben, 27. Januar 2024. / Foto: Reuters
Reuters

Live-Blog: Israel ordnet Evakuierung von 88.000 vertriebenen Palästinensern aus dem Gazastreifen an

Mittwoch, 31. Januar 2024

Israels Krieg gegen den Gazastreifen – der nun schon 117 Tage andauert – hat mindestens 26.751 Palästinenser getötet und 65.636 verwundet, während Netanjahu sich damit brüstet, 500 Menschen im besetzten Westjordanland getötet zu haben, und davor warnt, dass es dort noch mehr Tote geben wird.

0357 GMT – Israel hat neue Evakuierungsbefehle für Stadtteile im westlichen Gazastreifen erlassen, in denen 88.000 Palästinenser in Notunterkünften leben, so die UN-Hilfsorganisation (OCHA).

Das Gebiet, zu dem auch das Flüchtlingslager Ash Shati gehört, beherbergte vor dem 7. Oktober fast 300.000 Palästinenser, betonte OCHA in seinem Tagesbericht vom Montag.

„Die neue Anordnung umfasste eine Fläche von 12,43 Quadratkilometern, was 3,4 Prozent der Gesamtfläche des Gazastreifens entspricht“, so OCHA weiter.

Etwa 1 Prozent des Gazastreifens wurde unter solche Anordnungen gestellt“, seit Israel am 1. Dezember begann, Evakuierungsfristen zu setzen, fügte OCHA hinzu.

Die Bewohner von Gaza-Stadt im Westen wurden aufgefordert, nach Süden zu fliehen, obwohl in den letzten Tagen eine große Zahl von Palästinensern Khan Younis verlassen hat und in Rafah eine gefährliche Überbelegung herrscht.
Übersetzt mit Deepl.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*