Analyse | Keine Einigung in Sicht, israelische Armee erhöht den Druck auf die Hamas in Khan Yunis Amos Harel

With no deal in sight, Israeli army is ratcheting up the pressure on Hamas in Khan Yunis

As Pressure on the Netanyahu Government to Secure a Hostage Deal Mounts, the Israeli Army Embarks on One of Its Most Significant Offensives in Months in the City of Khan Yunis, Where Hamas Leaders Are Suspected to Be Holed Up Alongside by Israeli Hostages


Während der Druck auf die Netanjahu-Regierung steigt, ein Geiselabkommen zu erzielen, startet die israelische Armee eine ihrer größten Offensiven seit Monaten in der Stadt Khan Yunis, wo Hamas-Führer neben israelischen Geiseln vermutet werden

Analyse | Keine Einigung in Sicht, israelische Armee erhöht den Druck auf die Hamas in Khan Yunis
Amos Harel
23. Januar 2024

Die neue Operation, die die Armee am Sonntagabend in Khan Yunis begonnen hat, ist ihre bedeutendste Offensive im Gazastreifen seit fast einem Monat. Sie erhöht die Intensität der Kämpfe beträchtlich und fordert auch mehr Opfer, als wir es heutzutage gewohnt sind. Gleichzeitig werden die Streitkräfte in anderen Teilen des Gazastreifens weiter ausgedünnt, während in Israel eine sehr intensive interne Debatte über die Möglichkeit einer neuen Vereinbarung zur Befreiung der Geiseln begonnen hat.
Übersetzt mit Deepl.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*