Baerbock: Manche unserer Waffen funktionieren nicht

Baerbock: Manche unserer Waffen funktionieren nicht

Einige der an Kiew gelieferten deutschen Waffen seien alt und nicht funktionstüchtig gewesen. Das erklärte Annalena Baerbock in einem Interview mit einem US-Sender. Was man liefere, müsse funktionieren. Deshalb brauche man für die Lieferung der Taurus-Marschflugkörper jetzt Zeit.

Baerbock: Manche unserer Waffen funktionieren nicht

 

Einige der an Kiew gelieferten deutschen Waffen seien alt und nicht funktionstüchtig gewesen. Das erklärte Annalena Baerbock in einem Interview mit einem US-Sender. Was man liefere, müsse funktionieren. Deshalb brauche man für die Lieferung der Taurus-Marschflugkörper jetzt Zeit.

Einige der Waffen, die Deutschland Kiew zur Unterstützung im Kampf gegen Russland zur Verfügung gestellt hatte, waren in schlechtem Zustand oder veraltet. Das erklärte die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock in einem am Montag veröffentlichten Interview mit dem US-Sender CNN.

Dabei räumte Baerbock große technische Probleme bei Waffen der Lieferungen an die Ukraine ein. Die Bemühungen, Kiew mit Waffen zu versorgen, seien durch Verzögerungen behindert worden.

Die frühere Trampolinspringerin verwies darauf, dass es der Ukraine nicht helfe, wenn gemachte Zusagen zur Lieferung von Waffen noch nicht erfüllt wurden oder die gelieferte militärische Ausrüstung nicht funktioniere:

„Einige unserer Systeme sind wirklich altmodisch … und wir haben am Anfang gesagt, dass einige nicht funktionieren.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*