Ein offener Brief zur Unterstützung von Adania Shiblis ‚Minor Detail‘ und palästinensischer literarischer Stimmen

An Open Letter in Support of Adania Shibli’s ‚Minor Detail‘ and Palestinian Literary Voices

These recent, terrible days have seen — in several European countries — a closing-off and shutting down of cultural events that bring forward Palestinian art, voices, and stories. There was the mayor of Choisy-le-Roi’s halt of the staging of the play „And Here I Am,“ written by by Hassan Abdulrazzak, based around the coming-of-age story of…

ARABLIT & ARABLIT VIERTELJÄHRLICH
Eine Zeitschrift für arabische Literatur in Übersetzung

Nachrichten
Ein offener Brief zur Unterstützung von Adania Shiblis ‚Minor Detail‘ und palästinensischer literarischer Stimmen
16. Oktober 2023

In diesen schrecklichen Tagen wurden in mehreren europäischen Ländern kulturelle Veranstaltungen, die palästinensische Kunst, Stimmen und Geschichten präsentieren, geschlossen und unterbunden.

So hat der Bürgermeister von Choisy-le-Roi die Aufführung des Stücks „And Here I Am“ von Hassan Abdulrazzak gestoppt, das auf der Coming-of-Age-Geschichte des Schauspielers und Regisseurs Ahmed Tobasi basiert, der während der ersten Intifada in Dschenin geboren wurde. Die Buchvorstellung von A Day in the Life of Abed Salama in London wurde wegen „Sicherheitsbedenken“ abgebrochen.

Und auf der Frankfurter Buchmesse – der größten und wichtigsten internationalen Buchmesse, die vom 18. bis 23. Oktober stattfindet – wurde der Platz für Adania Shibli und ihren Roman Minor Detail gesperrt, während sie gleichzeitig eine Erklärung abgaben, dass sie „mit voller Solidarität an der Seite Israels“ stünden und dass sie jüdische und israelische Stimmen „auf der Messe besonders sichtbar machen“ wollten.

Als Reaktion auf die Schließung des Platzes für palästinensische literarische Stimmen, die falsche Behauptung, Adania Shibli sei zu dieser Entscheidung konsultiert worden, und die Angriffe auf Shiblis Roman in der deutschen Presse haben wir einen Unterstützungsbrief für Adania Shibli, für Minor Detail und für die Bedeutung der palästinensischen literarischen Stimmen auf der Frankfurter Buchmesse und darüber hinaus organisiert. In den letzten zwei Tagen wurde der Brief von E-Mail-Konto zu E-Mail-Konto weitergereicht und hat mehr als 600 Unterschriften erhalten, darunter die Nobelpreisträger Abdulrazak Gurnah, Annie Ernaux und Olga Tokarczuk, die Booker-Preisträger Anne Enright, Richard Flanagan und Ian McEwan, die Litprom-Preisträgerin von 2021, Pilar Quintana, und die Preisträgerin von 2015, Madeleine Thien, sowie Dutzende von Verlegern und Literaturagenten und viele besorgte Schriftsteller aus aller Welt.

Der Brief wird eröffnet:

Lesen Sie den Rest des Briefes auf der Website der LA Times.

More than 1,000 sign open letter decrying cancellation of German event for Palestinian author

After an award ceremony for a Palestinian author at the Frankfurt Book Fair was canceled, more than 1,000 literary figures have signed an open letter denouncing the decision.

Es gibt mehr als 1.200 Unterzeichner, und wir möchten die Teilnahme und Solidarität aller Personen auf der Liste würdigen. Wir entschuldigen uns bei allen, deren Unterstützungsschreiben noch in unseren Postfächern liegen; wir werden weitere hinzufügen, sobald wir können.
Der Brief ist unterzeichnet von:
MINOR DETAIL TEAM

Übersetzt mit Deepl.com

1 Kommentar zu Ein offener Brief zur Unterstützung von Adania Shiblis ‚Minor Detail‘ und palästinensischer literarischer Stimmen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*