Israels Krieg gegen Gaza live: Hamas sagt, der Angriff auf Rafah würde die Gefangenengespräche beenden Von Lyndal Rowlands, John Power und Umut Uras

‚Unspeakable catastrophe‘: World leaders warn against Rafah offensive

Many top UN, government officials express concern for planned full-scale Israeli offensive on Rafah in southern Gaza.

Live-Updates,

Eine Luftaufnahme der behelfsmäßigen Zelte, in denen palästinensische Familien im Stadtteil El-Mavasi Zuflucht suchen. Während die israelischen Angriffe in Rafah andauern, kämpfen sie um sauberes Wasser, Lebensmittel und Medikamente

Israels Krieg gegen Gaza live: Hamas sagt, der Angriff auf Rafah würde die Gefangenengespräche beenden
Von Lyndal Rowlands, John Power und Umut Uras
11. Februar 2024

   Jede israelische Bodenoffensive auf Rafah würde die Verhandlungen über den Gefangenenaustausch „sprengen“, zitierte der Fernsehsender Al-Aqsa am Sonntag einen hochrangigen Hamas-Führer.
    Die Vereinten Nationen, die Europäische Union, die Vereinigten Staaten und die arabischen Staaten warnen Israel vor der geplanten Offensive, da sie eine humanitäre Katastrophe auslösen würde.
    Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas wird voraussichtlich nach Doha reisen, um Gespräche mit dem Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamad Al Thani, zu führen. Es wird erwartet, dass die beiden Staatsoberhäupter die Rolle der Palästinensischen Autonomiebehörde für die Zukunft des Gazastreifens erörtern werden.
    Iürde.n den letzten 24 Stunden wurden mindestens 112 Palästinenser getötet, womit sich die Zahl der Toten auf mindestens 28.176 erhöht hat. Mindestens 67 784 Palästinenser wurden bei den israelischen Angriffen auf den Gazastreifen verwundet. Die Zahl der Todesopfer in Israel infolge der Hamas-Angriffe vom 7. Oktober beläuft sich auf 1.139.

73 UpdatesAuto Updates

vor 5m (15:10 GMT)
Der israelische Armeechef hat die Bodenoperation in Rafah dreimal genehmigt: Bericht

Herzi Halevi, der Generalstabschef der israelischen Armee, hat den Ministern während einer Kabinettssitzung mitgeteilt, dass er bei drei früheren Gelegenheiten eine Bodenoperation in Rafah genehmigt habe, berichtet die israelische Zeitung Haaretz.

Dem Bericht zufolge sagte Halevi, er werde die Einzelheiten des Plans vorlegen, wenn dies erforderlich sei, und fügte hinzu, dass ein Gespräch darüber mit den Medien es Yahya Sinwar, dem Führer der Hamas in Gaza, nur „leichter machen“ würde.
Übersetzt mit Deepl.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*