Live-Blog: UN-Chef drängt auf Waffenstillstand in Gaza, um „gigantische Tragödie“ abzuwenden

Live blog: UN chief urges ceasefire in Gaza to avert ‚gigantic tragedy‘

Israel’s war on Gaza – now in its 125th day – has killed at least 27,840 Palestinians and wounded 67,317 others, as Hamas accuses PM Netanyahu of trying to prolong the war for the sake of his own political career.

Live-Blog: UN-Chef drängt auf Waffenstillstand in Gaza, um „gigantische Tragödie“ abzuwenden

Israels Krieg gegen den Gazastreifen – der nun schon 125 Tage andauert – hat mindestens 27.840 Palästinenser getötet und 67.317 weitere verwundet. Die Hamas beschuldigt Premierminister Netanjahu, den Krieg um seiner eigenen politischen Karriere willen verlängern zu wollen.
Das vertriebene palästinensische Mädchen Lana Hanoon sitzt neben ihrem Großvater, während er Brot in einer unfertigen Geflügelfarm backt, in der ihre Familie in Rafah im südlichen Gazastreifen Zuflucht gefunden hat, 7. Februar 2024.  / Foto: Reuters
Reuters

Das vertriebene palästinensische Mädchen Lana Hanoon sitzt neben ihrem Großvater, während er Brot in einer unfertigen Geflügelfarm backt, in die ihre Familie in Rafah im südlichen Gazastreifen geflüchtet ist, 7. Februar 2024.  / Foto: Reuters

Donnerstag, 8. Februar 2024

1900 GMT – UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat sich besorgt über die sich verschlechternde Lage im Gazastreifen geäußert und seine Forderung nach einem Waffenstillstand bekräftigt.

„Es ist an der Zeit, einen humanitären Waffenstillstand zu erreichen, bevor sich eine gigantische Tragödie in Gaza entwickelt, wenn die Intensität der Militäroperationen im Gazastreifen so hoch ist wie in Khan Younis und in anderen Teilen des Gazastreifens, ich meine, auch in Rafah“, sagte Guterres auf einer Pressekonferenz im UN-Hauptquartier in New York.

Guterres zeigte sich besorgt über Berichte, wonach das israelische Militär Rafah ins Visier nehmen wolle.

„Die Hälfte der Bevölkerung des Gazastreifens ist jetzt in Rafah eingepfercht. Sie können nirgendwo hin“, sagte er.

Israels Verteidigungsminister Yoav Gallant sagte am Montag, dass das nächste Ziel der Armee im Gazastreifen Rafah sein werde und behauptete, es sei die letzte verbliebene Hochburg der palästinensischen Widerstandsgruppe Hamas.

Guterres betonte, dass die Situation in Gaza „immer schlimmer wird“.

Mehr Updates .
Weiterlesen in TRT
Übersetzt mit Deepl.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*