Todenhöfer in Stuttgart: „Nicht Friedenstauben, Kriegstreiber wie Scholz sind gefallene Engel“

Todenhöfer in Stuttgart: „Nicht Friedenstauben, Kriegstreiber wie Scholz sind gefallene Engel“

Hunderte Menschen gingen in Stuttgart auf die Straße, um gegen die Regierungspolitik zu protestieren. Der Protest richtete sich insbesondere gegen die Kriegspolitik der Ampelkoalition, wie der Politiker und Publizist Jürgen Todenhöfer in seiner Rede deutlich machte.

Todenhöfer in Stuttgart: „Nicht Friedenstauben, Kriegstreiber wie Scholz sind gefallene Engel“

 

Hunderte Menschen gingen in Stuttgart auf die Straße, um gegen die Regierungspolitik zu protestieren. Der Protest richtete sich insbesondere gegen die Kriegspolitik der Ampelkoalition, wie der Politiker und Publizist Jürgen Todenhöfer in seiner Rede deutlich machte.

Hunderte Menschen gingen in Stuttgart auf die Straße, um bei der vom Bündnis „Baden-Württemberg steht auf!“ organisierten Kundgebung gegen die Regierungspolitik zu protestieren, Frieden und Wohlstand für den Mittelstand zu fordern und ihre Unzufriedenheit mit der Agrarreform zu zeigen.

Der Protest richtete sich insbesondere gegen die Kriegspolitik der Bundesregierung, wie der Politiker und Publizist Jürgen Todenhöfer in seiner Rede deutlich machte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: