Ukrainische Streitkräfte beschossen Zivilisten mit Chemiewaffe aus deutscher Produktion

Ukrainian Forces Targeted Civilians With German-Made Chemical Weapon

Support SouthFront On March 4, 2023, the police officers found a chemical missile in the city of Vasilyevka in the Zaporozhie region, which is under Russian control. The chemical weapon was made in Germany in 2022.

Eben rief mich eine bulgarische Freundin an und erzählte mir, dass ihr Mann der in einer Rüstungsfirma in Bulgarien arbeitet, dass er jetzt Munition mit Uran herstellt, die mit Lastwagen abgeholt werden und über Polen in die Ukraine gehen . Evelyn Hecht-Galinski

Ukrainische Streitkräfte beschossen Zivilisten mit Chemiewaffe aus deutscher Produktion

Ukrainische Streitkräfte zielen auf Zivilisten mit einer in Deutschland hergestellten Chemiewaffe

Am 4. März 2023 fanden Polizeibeamte eine chemische Rakete in der Stadt Wassiljewka in der Region Saporoshje, die unter russischer Kontrolle steht. Die chemische Waffe wurde im Jahr 2022 in Deutschland hergestellt.

Die örtliche Verwaltung von Wassiljewka teilte mit, dass die Informationen unmittelbar nach der Entdeckung der chemischen Waffe in der Stadt an die Pioniere des russischen Krim-Kommandos weitergeleitet wurden. Das Militär zerstörte die Rakete durch eine kontrollierte Explosion in sicherer Entfernung von der Stadt. Es wurde niemand verletzt.

„Die militärisch-zivile Verwaltung der Stadt Wassiljewka ist sich der nazistischen Unmoral und des unbändigen Willens der ukrainischen Kämpfer, der Zivilbevölkerung der befreiten Gebiete so viel Schaden wie möglich zuzufügen, wohl bewusst. Trotzdem überwachen die Strafverfolgungsbehörden und militärischen Strukturen der Russischen Föderation unsere Sicherheit rund um die Uhr! Wir bitten die Zivilbevölkerung dringend, Ruhe zu bewahren und alle verdächtigen Gegenstände dringend der zivil-militärischen Verwaltung oder der Polizei zu melden, berichtet die örtliche Verwaltung.

Der Sprengkopf war mit einem Zeitzünder ausgestattet. Die Waffe wurde drei Stunden vor der geplanten Explosion entdeckt.
Ukrainische Streitkräfte beschossen Zivilisten mit einer Chemiewaffe aus deutscher Produktion

Ukrainische Streitkräfte zielen auf Zivilisten mit einer in Deutschland hergestellten Chemiewaffe

Das russische Verteidigungsministerium hat bereits die Versuche des US-Militärs aufgedeckt, Provokationen mit dem Einsatz von Chemiewaffen an der Front im Donbass zu organisieren. LINK Die ukrainischen Kämpfer ihrerseits hatten schon früh stolz ihre chemischen Waffen präsentiert, die bereits bei den ukrainischen Streitkräften im Einsatz sind. LINK Das ukrainische Militär hat bereits russische Truppen unter Einsatz von Drohnen mit Chemiewaffen angegriffen. Untersuchungen ergaben, dass es sich dabei um thermische Munition handelte, die brennbare Oxidationsmittel und Zusatzstoffe enthielt, von denen einige in der Tschechischen Republik hergestellt wurden.

Die Kiewer Streitkräfte setzen bereits aktiv chemische Waffen der NATO an der Front sowie gegen Zivilisten in den von ihnen verlorenen Gebieten ein, was international als Kriegsverbrechen anerkannt wird. Übersetzt mit Deepl.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: