Umfragen in der arabischen Welt zum Gaza-Krieg: Deutschland verliert massiv an Ansehen Ein Artikel von Karin Leukefeld

https://www.nachdenkseiten.de/?p=109518

Umfragen in der arabischen Welt zum Gaza-Krieg: Deutschland verliert massiv an Ansehen

Ein Artikel von Karin Leukefeld

Der Krieg gegen Gaza bestimmt seit 100 Tagen den Alltag der Menschen im Mittleren Osten und in der islamischen Welt. Anfang des Jahres erschienen zahlreiche Umfragen, die Ansichten der Bevölkerung in den betroffenen Gebieten sowie in Israel und in den USA – den beiden Hauptakteuren im Krieg gegen Gaza – widerspiegeln. Ob Israel, Palästina, ob in den arabischen Golfstaaten oder der gesamten arabisch-muslimischen Welt – Regierungen und Denkfabriken, Versicherungen und weltumspannende Unternehmen und nicht zuletzt die Medien wollen wissen, was die Menschen über den Krieg und die daraus resultierenden Folgen denken. Eine deutliche Tendenz zeigt sich in der arabischen Welt. Zustimmung und Vertrauen in die USA und ihre Partner in der EU oder NATO ist deutlich gesunken, dafür stieg das Ansehen von China, Iran und Russland. Von Karin Leukefeld, Damaskus.

Israel

In Israel stand bei einer kürzlich veröffentlichten Umfrage die Frage im Vordergrund, ob der Staat den Krieg gegen Gaza gewinnen oder verlieren wird. Laut der Umfrage, die vom Meinungsforschungsinstitut „Lazar“ im Auftrag der Tageszeitung Maariv am 10./11. Januar 2024 durchgeführt worden war, beantworteten 30 Prozent die Frage, ob Israel nach 100 Tagen Krieg den Krieg (gegen Gaza) gewinnen könne, mit „Nein“. Nur 9 Prozent der Befragten waren der Ansicht, dass Israel etwas erreichen und den Krieg gewinnen werde. 53 Prozent waren der Ansicht, Israel habe den Krieg „noch nicht“ gewonnen und 8 Prozent antworteten mit „ich weiß nicht“.

Regierungsanhänger zeigten sich demnach optimistischer als Anhänger der Opposition. 14 Prozent der Regierungsanhänger zeigten sich überzeugt, Israel werde den Krieg gewinnen, während 53 Prozent meinten, Israel sei auf dem Weg zum Sieg. 24 Prozent meinten allerdings, der Verlust für Israel werde groß sein. Von Anhängern der Opposition waren nur 2 Prozent der Befragten der Ansicht, dass Israel den Krieg gewinnen werde. 60 Prozent meinten, Israel sei auf dem Weg zum Sieg, während 31 Prozent sich überzeugt zeigten, dass es zu einem großen Verlust komme.

Eine Umfrage von Ende 2023 hatte erbracht, dass eine Mehrheit der Israelis das Vertrauen in die Netanyahu-Regierung verloren hat. 69 Prozent der Befragten hatten sich für sofortige Neuwahlen ausgesprochen, allerdings erst nachdem der Krieg gegen Gaza beendet sei. Weiterlesen in den nachdenkseiten.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*