Wenn die Pro-Israel-Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, wäre sie nicht auf Lügen und Verleumdung angewiesen Von Caitlin Johnstone

If The Pro-Israel Position Was Based On Truth And Morality, It Wouldn’t Depend On Lies And Slander

If your position is based on truth and morality, you don’t need to make up lies to defend it, and you don’t need to hurl false accusations at those who disagree with it. If your position was based on…

Wenn die Pro-Israel-Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, wäre sie nicht auf Lügen und Verleumdung angewiesen

Von Caitlin Johnstone
7. Dezember 2023

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruht, brauchen Sie keine Lügen zu erfinden, um sie zu verteidigen, und Sie haben es nicht nötig, diejenigen, die nicht mit ihr einverstanden sind, mit falschen Anschuldigungen zu überziehen.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, hätten Sie es nicht nötig, falsche Gräuelpropaganda über enthauptete Babys, in Öfen gekochte Babys und ermordete schwangere Frauen zu verbreiten.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, müssten Sie keine Lügen verbreiten, die behaupten, dass es sich bei den toten palästinensischen Babys in Gaza um Plastikpuppen handelt.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, müssten Sie nicht gefälschte Audioclips als abgefangene Hamas-Kommunikation präsentieren und behaupten, dass diese Sie von Kriegsverbrechensvorwürfen entlasten.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, müssten Sie nicht Lügen und Propaganda verbreiten, dass die Krankenhäuser, die Sie angreifen wollen, geheime Hamas-Hauptquartiere seien.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, müssten Ihre offiziellen Regierungskonten in den sozialen Medien nicht ständig Beiträge löschen, nachdem Sie bei der Verbreitung einer Lüge nach der anderen erwischt wurden.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, müssten Sie nicht so unglaublich abstoßende Propagandavideos verbreiten, wie israelische Kinder, die darüber singen, wie großartig es sein wird, Gaza zu zerstören, und israelische Frauen, die Yoga über den Bildern israelischer Geiseln machen.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, würden Sie sich nicht in bizarren geistigen Verrenkungen ergehen und versuchen, so zu tun, als ob die Geschichte am 7. Oktober begonnen hätte, während Sie all die Berge von Mord und Missbrauch, die diesem Tag vorausgingen, unter den Teppich kehren.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, müssten Sie nicht ständig auf etwas verweisen, das vor Monaten geschehen ist, um das zu verteidigen, was Sie in all den Tagen seither in der Gegenwart getan haben.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, müssten Sie nicht diejenigen, die Ihre Seite kritisieren, mit falschen Antisemitismusvorwürfen überziehen, anstatt stichhaltige Gegenargumente vorzubringen.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, müssten Sie nicht diejenigen, die nicht mit Ihnen übereinstimmen, beschuldigen, den Terrorismus zu unterstützen und der Hamas zu dienen, anstatt Ihre Position wie ein normaler Erwachsener zu verteidigen.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, müssten Sie nicht lügen und behaupten, dass langjährige pro-palästinensische Slogans in Wirklichkeit Aufrufe zum Völkermord an den Juden sind, um zu versuchen, sie zum Schweigen zu bringen.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, hätten Sie nicht das Bedürfnis, jeden zu zensieren und zum Schweigen zu bringen, der online, auf dem Universitätsgelände und auf allen einflussreichen Plattformen anderer Meinung ist als Sie.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, würden Sie neugierig werden und sich selbst untersuchen, wenn junge Menschen diese Position mit überwältigender Mehrheit ablehnen, anstatt darauf zu bestehen, dass die jungen Menschen das Problem sind, und zu versuchen, TikTok zu töten und Demonstrationen zu verbieten.

Wenn Ihre Position auf Wahrheit und Moral beruhen würde, würden Sie sie mit Fakten, Logik und rationaler Argumentation verteidigen, statt mit Schmähungen, Online-Trollmobs und aufrührerischen falschen Anschuldigungen.

Wenn Ihr Standpunkt auf Wahrheit und Moral beruht, können Sie ihn auf wahrheitsgemäße und moralische Weise verteidigen, anstatt das genaue Gegenteil zu tun.

______________

Meine Arbeit wird vollständig von den Lesern unterstützt. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, haben Sie hier die Möglichkeit, etwas Geld auf mein Spendenkonto zu überweisen, wenn Sie das möchten. Hier können Sie von Monat zu Monat Taschenbuchausgaben meiner Texte kaufen. Alle meine Arbeiten dürfen frei kopiert und in jeglicher Form verwendet werden; veröffentlichen Sie sie neu, übersetzen Sie sie, verwenden Sie sie auf Merchandise-Artikeln; was immer Sie wollen. Der beste Weg, um sicherzugehen, dass Sie meine Veröffentlichungen sehen, ist, sich in die Mailingliste auf Substack einzutragen, die Sie per E-Mail über alles informiert, was ich veröffentliche. Alle Werke wurden gemeinsam mit meinem Mann Tim Foley verfasst.
Übersetzt mit Deepl.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*