Der kollektive Westen jubelt Prigoschin zu und riskiert damit einen weiteren Weltkrieg Eine Analyse von Andrew Korybko

Der kollektive Westen jubelt Prigoschin zu und riskiert damit einen weiteren Weltkrieg

Russlands „Balkanisierung“ durch einen „Bürgerkrieg“ ist eine politische Fantasie, der sich im kollektiven Westen viele gern in den sozialen Medien hingeben. Dabei verkennen sie, dass ihr Jubel für Prigoschin im Grunde dem Zuspruch für einen weiteren Weltkrieg gleichkommt.

Der kollektive Westen jubelt Prigoschin zu und riskiert damit einen weiteren Weltkrieg

Eine Analyse von Andrew Korybko

 

Russlands „Balkanisierung“ durch einen „Bürgerkrieg“ ist eine politische Fantasie, der sich im kollektiven Westen viele gern in den sozialen Medien hingeben. Dabei verkennen sie, dass ihr Jubel für Prigoschin im Grunde dem Zuspruch für einen weiteren Weltkrieg gleichkommt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: