Sperberauge «Für die, die in den Krieg, in die Schlacht ziehen müssen»

Mein Vorschlag: „Stramm“ Zimmermann geht mit gutem Beispiel voran und zieht in die Schlacht!   Evelyn Hecht-Galinski

„Für die, die in den Krieg, in die Schlacht ziehen müssen“ – infosperber

Wörtlich erklärte die FDP-Abgeordnete Marie-Agnes Zimmermann in den ARD-Tagesthemen vom 16. Januar: „Es tobt ein Krieg in der Ukraine. Russland bombardiert jeden Tag die Ukraine. Deshalb muss das [der neue Verteidigungsminister] ganz rasch geklärt werden […] Wer ist in der Lage, dieses Amt zu führen? Da gibt es bestimmte Voraussetzungen.

Lupe © Depositphotos
 

Sperberauge

«Für die, die in den Krieg, in die Schlacht ziehen müssen»

Lupe © Depositphotos

upg. /  Verteidigungsausschuss-Vorsitzende Strack-Zimmermann will einen Verteidigungsminister, der sich für die Front interessiert.

Strack-Zimmermann in den ARD-«Tagesthemen» vom 16. Januar 2023 © ard

Wörtlich erklärte die FDP-Abgeordnete Marie-Agnes Zimmermann in den ARD-Tagesthemen vom 16. Januar:

«Es tobt ein Krieg in der Ukraine. Russland bombardiert jeden Tag die Ukraine. Deshalb muss das [der neue Verteidigungsminister] ganz rasch geklärt werden […] Wer ist in der Lage, dieses Amt zu führen? Da gibt es bestimmte Voraussetzungen. […] Und das ist das Wichtigste: Sie [der künftige Verteidigungsminister] muss eine Persönlichkeit sein, die ein Herz für Soldatinnen und Soldaten hat und deren Brille trägt, das heisst Entscheide trifft für die Personen, die am langen Ende für uns in den Krieg, in die Schlacht ziehen müssen, um unsere Freiheit zu verteidigen und das mit ihrem Leben.»

Diese Stellungnahme sei hier dokumentiert, weil sie zu kontroversen Reaktionen führt. Weiterlesen bei infosperber.ch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*