So rocken wir Deutschland! Jürgen Todenhöfer

 

So rocken wir Deutschland! Jürgen Todenhöfer

Nach einer repräsentativen INSA-Umfrage lag das Potenzial unserer Partei Anfang Sept. bereits bei 12%! Nach 9% im August. Tendenz also steigend. Eure Stimmen sind daher nur „verschenkt“, wenn ihr CDU, SPD und GRÜNE wählt. Oder AfD usw. Deutschland braucht kein ‚Weiter so‘, sondern einen Neuanfang.
Die Zeit der Berufspolitiker, die außer Politik nichts gelernt haben, ist vorbei. Mit ihnen versinkt Deutschland immer tiefer im Mittelmaß. Jede tüchtige Krankenschwester vertritt die Interessen der Bevölkerung im Bundestag sachkundiger, als all die Berufstheoretiker, die Politologie oder Soziologie studiert haben.
Wählt den Aufbruch zu neuen Ufern, wählt Team Todenhöfer, die Gerechtigkeitspartei. Weil‘s so nicht weiter geht!

1 Kommentar zu So rocken wir Deutschland! Jürgen Todenhöfer

  1. Was Deutschand benötigt, ist eine mutige Partei mit Ideen, Alterativen und vor allem, dem Mut zur Wahrheit, daher ist „Team Todenhöfer, die Gerechtigkeitspartei“, mehr als eine Alternative, für mich ist die Todenhöfer- Partei die Chance zum Wandel. Was Deutschland allerdings nicht benöigt, ist eine Partei wie „Die Grünen“, deren Kanzlerkandidatin momentan eher mit massiven verbalen Ausfällen gegenüber Russland und Putin auffällt, die der Nomalbebvölkerung unter dem Deckmantel „Klimaschutz“ und „Nachhaltigkeit“ das Geld aus der Tasche zieht und es ist auch nicht „Die Linke“, die politisch rein garnichts mehr auf die Beine stellt. Von den anderen Parteien ist wenig neues, wenig erfolgversprechendes zu erwarten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*